Kloster, Město Albrechtice (Olbersdorf)

Historisierende Bauelemente sind in der Gebäudeanlage enthalten, die in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts gebaut wurden und gehören zu Barmherzigen Schwestern des Hl. Karl Borromäus. Die Anlage enthält Gebäude mit im Pseudo-Barock gebauten Stil Giebel, Klosterkirche Hl. Familie, Noviziat, Maschinenraum, Wäscherei und ein ehemaliges Reihen-Krankenhaus zum Hl. Karl. Das Stadteil von Město Albrechtice (Olbersdorf) ist reich an Baumerkwürdigkeiten.                                          


Zpět

Partneři

krnov MSK Czech tourism atic Jeseníky Slezsko Certifikát kvality služeb