Denkmal der Opfer des Ersten Weltkriegs in Hlinka

www.obechlinka.cz

Es wurden keine Informationen darüber erhalten, deshalb kann man nur zitieren, was geschrieben wurde. Es kommt aus der Werkstatt in Supíkovice (Steinmetz Ferdinand Schroth und Bildhauer H. Strauss, der als Lehrer an einer lokalen Landesfachschule für Marmorindustrie seit 1885 unterrichtete).

Route:

Krnov - Město Albrechtice – Třemešná ve Slezsku – Vysoká - Hlinka

Radweg Nr. 55 Krnov – Město Albrechtice, Nr. 6116 Město Albrechtice – Dolní Povelice, weiter auf der Landstraβe Bohušov - Hlinka.


 


Zpět

Partneři

krnov MSK Czech tourism atic Jeseníky Slezsko Certifikát kvality služeb